Traumhafter Wanderurlaub

Wanderfreunde kommen auf Madeira auf ihre Kosten: Ob auf Küstenpfaden, entlang der berühmten Levadas oder auf Gebirgswegen über den Wolken, so lässt sich die Schönheit der Insel am besten entdecken. Gewandert wird entweder auf eigene Faust oder Sie schließen sich einer geführten Tour an.

Wasserspaß direkt vor der Haustür

Die öffentliche Badebucht von Reis Magos, die auch bei Einheimischen sehr beliebt ist, ist zu Fuß in 5-10 Minuten erreichbar. Taucher sind in der dort ansässigen Tauchbasis Madeira Diving Center bestens aufgehoben. Standup Padling wird in den umliegenden Hotels angeboten.

Ruhe, Entspannung, Wellness

Und was kann schöner sein, als den Tag nach einer anstrengenden Wanderung gemütlich auf dem Balkon ausklingen zu lassen oder sich eine schöne Wellnessanwendung zu gönnen? Ein umfassendes Wellness-Angebot bieten die Hotels in der Umgebung.

Schwimmen, Tauchen, Stand Up Paddling, Windsurfen, Wandern, Golfen, Mountainbiken, Bootsausflüge, Inseltouren, Paragliding, Canyoning oder einfach nur entspannen und sich an der Natur erfreuen. Vieles ist möglich. Sie haben die Wahl.

Viele gute Gründe für einen Urlaub auf Madeira

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Monika Müsken