Nützliches & Wissenswertes

Sie wollen im Urlaub auf Madeira unabhängig und mobil sein und sich ein Auto mieten? Sie suchen eine seriöse Autovermietung vor Ort mit deutschsprachigen Ansprechpartnern und fairen Preisen, die Ihnen Ihr Fahrzeug direkt am Flughafen ohne lange Warte- und Transferzeiten übergibt oder bei der Sie Ihren Mietwagen während Ihres Urlaubs direkt in Empfang nehmen können? Gerne frage ich für Sie vor Ort einen Preis an. Die Autovermietung ist nur wenige Schritte von unserer Wohnung entfernt und gewährt unseren Gästen Sonderkonditionen.

Das Klima ist das ganze Jahr über ausgeglichen. Mit milden Wintern, bei Temperaturen, die selten unter 16 Grad fallen und Sommermonaten, in denen die Temperatur selten über 26 Grad ansteigt, bietet sich Madeira als Ganzjahresziel an. Auf Madeira vergeht kaum ein Tag ohne Sonnenschein. Vom Herbst bis ins Frühjahr müssen Sie aber auch mit Regenschauern rechnen. Nicht umsonst ist die Vegetation auf Madeira so üppig und so grün. Durch das milde Klima eignet sich die Insel das ganze Jahr über zum Wandern.

Caniço de Baixo an der sonnigen und milden Südostküste der Insel ist idealer Ausgangspunkt für Ihren Urlaub - unabhängig davon, ob Sie es ruhig angehen lassen oder aktiv sein wollen. Der Badeort mit sehr schönen Felsbadebuchten liegt zentral zwischen dem Flughafen und der Hauptstadt Funchal (beide sind rund 15 km entfernt), so dass Sie nur eine kurze Anreise haben, wenn Sie einmal auf Madeira gelandet sind. Und seien Sie beruhigt: Man hört oder sieht keine Flugzeuge. In Caniço de Baixo geht es wesentlich ruhiger und beschaulicher zu als im quirligen Funchal. Die Insel lässt sich von hier aus wunderbar mit Mietwagen oder Bus erkunden. Von der Bushaltestelle in der Nähe des Hauses fahren regelmässig Busse nach Funchal.

In der Nähe der Wohnung gibt es gute Restaurants und Lokale. Frische Brötchen und Gebäck gibt es in der nahegelegenen Bäckerei. Lebensmittel sind im Minimercado und kleinen Spar-Markt erhältlich. Für größere Einkäufe gibt es gut sortierte Supermärkte in den etwa 2 bzw. 4 km entfernten Ortschaften Caniço und Garajau. Nicht zu vergessen natürlich die Markthallen in Santa Cruz und Funchal, wo Sie frischen Fisch, Gemüse und Obst besonders gut kaufen können.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Monika Müsken